facebook YouTube

Initiative gegen Fluglärm Mainz

Newsletter

Chronologischer Überblick aller Beiträge

Wählen Sie einThema aus dem Navigationsmenü links um Ihre Auswahl einzuschränken.

24.04.20

Save the date - Weltweiter Klimastreik am 24. April 2020

Am 24. April 2020 findet ein weiterer weltweiter Klimastreik statt. Auch in Mainz ist eine Demonstration vorgesehen, die vermutlich um 12 Uhr beginnt. Wir werden Sie mit weiteren Informationen zeitnah versorgen.
10.03.20

Fast 300.000 Euro Bußgeld wegen Verspätungslandungen am Frankfurter Flughafen

Anderthalb Jahre nach der Einleitung von Bußgeldverfahren wegen nächtlicher Verspätungslandungen am Frankfurter Flughafen präsentierte Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) nun das Ergebnis: Die zum Ryanair-Konzern gehörende Fluglinie Laudamotion wurde verpflichtet, ein Bußgeld in Höhe von
10.03.20

The European Green Deal - Kommt die Kerosinsteuer?

Die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat am 4. März 2020 den Entwurf eines Klimaschutzgesetzes vorgelegt, der das Ziel verfolgt, den Treibhausgasausstoß der EU-Staaten bis 2050 auf 0 zu senken. Dem Entwurf ist bislang wenig konkretes zu entnehmen. Im Mai 2019 hatten Studenten eine Bürgeri
10.03.20

DLR-Forschungsprojekt - Lärm durch Triebwerksstrahl an Landeklappen

Für Technik-Freaks verweisen wir kurz auf dieses Projekt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und den beigefügten Link zum dazugehörigen Artikel.
10.03.20

Fraport will Giftberg bis Herbst entsorgen - Druck durch Strafanzeige?

Das Ablagern von Bodenaushub für das geplante Terminal 3 ist nach Auffassung des Landkreises Groß-Gerau rechtswidrig. Wie der Kreis am 10. Februar 2020 mitteilte, hat er die Fraport AG, bzw. deren Vorstände bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt angezeigt. "Der aktuelle Umgang mit dem durch Schadstoff
10.03.20

Stabsstelle Fluglärm in RLP

Die Initiative Klima-, Umwelt- und Lärmschutz im Luftverkehr e.V. („IKUL“) forderte in einem Gespräch mit dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling und Vertretern der SPD-Landtagsfraktion, darunter der Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer, die Schaffung einer Stabsstelle Fluglärm nach dem Vo
10.03.20

Wegfall von Rabatten - Easyjet und Wizz Air machen den Abflug

Nach drei Jahren zieht sich Wizz Air vom Frankfurter Flughafen zurück - pünktlich mit Auslaufen der vom Flughafen gewährten und vom grünen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir zuvor genehmigten Neukunden-Rabatte für die von Wizz Air angebotenen Strecken. Die osteuropäische Low-Cost-Airline hatte den Fran
10.03.20

Ein ruhigeres Frühjahr steht bevor - Lufthansa halbiert Flugangebot!

Die Lufthansa kündigte am 6. März 2020 an, die Hälfte ihrer Flugzeuge still zu legen. Grund sind dramatische Buchungsrückgänge in Folge des Coronavirus. Diese durch den Kunden erzwungene Maßnahme hat für die Fluglärmgeschädigten im Rhein-Main-Gebiet natürlich den sehr angenehmen Nebeneffekt, dass zu
21.02.20

21. Februar 2020 18 Uhr - Mahnwache am Kurfürstlichen Schloss - Motto: Klimakiller Luftverkehr - Schluss mit Kurzstreckenflügen!

Unter dem Motto „Klimakiller Luftverkehr - Schluss mit Kurzstreckenflügen!“ findet am Abend der Fastnachtssitzung am 21. Februar 2020 ab 18 Uhr eine Mahnwache vor dem Kurfürstlichen Schloss statt. Diese wird wie jedes Jahr am Haupteingang in der Peter-Altmeier-Allee stattfinden.

Auf dieser Seite:

Fluglärm

,

Mainz

,

Oberstadt

,

Fluglärmkommission

,

Rheinhessen

,

Bürgerinitiative

,

Deutsche Flugsicherung

,

DFS

,

Fraport

,

Frankfurt

,

Flughafen

,

Rheinland-Pfalz

,

Nachtflugverbot

,

Lufthansa

,