facebook YouTube

Initiative gegen Fluglärm Mainz

Newsletter

Chronologischer Überblick aller Beiträge

Wählen Sie einThema aus dem Navigationsmenü links um Ihre Auswahl einzuschränken.

22.10.16

SWR Mediathek: Fluglärmgegner gehen in Mainz auf die Straße

In Mainz haben nach Polizeiangaben rund 1.000 Menschen gegen Fluglärm demonstriert. Unter dem Motto "Schrei nach Stille" verlangten sie mehr Lärmschutz. Anlass war die Eröffnung der Nordwest-Landebahn vor fünf Jahren.
22.10.16

HR Mediathek: Großdemonstration gegen Fluglärm vom 22.10.2016

Der Kampf gegen den Fluglärm hat am Samstag wieder rund 1.000 Menschen auf die Straße gebracht: Große Demonstration über die Theodor-Heuss-Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden.
22.10.16

Save the date: Samstag, den 22.10.2016 - Demo auf der Theodor-Heuss-Brücke in Mainz zum 5. Jahrestag der Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest

Am 21.10.2016 jährt sich der Tag der Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest zum fünften Mal. Mit der Inbetriebnahme dieser Landebahn wurden neue Flugrouten eingeführt und der Lärmteppich über unserer Region hat sich vervielfacht. Hiergegen wollen wir wieder ein großes Zeichen setzen und bitten Sie be
Kategorie: Termine, Aktionen, Verein

22.10.16

Aufruf zur Teilnahme an der Demonstration gegen Fluglärm am 22. Oktober 2016 um 12 Uhr in Mainz

Am 21. Oktober 2016 jährt sich die Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest zum fünften Mal. Einen Tag später wollen wir Flagge zeigen und rufen Sie zur Teilnahme an einer Demonstration gegen Fluglärm in Mainz auf. Bitte ermuntern Sie Freunde, Nachbarn, Verwandte und Bekannte zur Teilnahme um ein deutl
11.10.16

Frankfurter Flughafen: Passagierzahlen und Flugbewegungen gehen weiter zurück

Die Verkehrszahlen für den Frankfurter Flughafen fielen im Juli und August sehr bescheiden aus. Der Juli schloss mit einem Rückgang der Passagierzahlen um 2%. Im August gingen sie um 5% gegenüber dem Vorjahresmonat runter. Die Anzahl der Flugbewegungen für 2016 nähert sich dem Stand des Jahres 2000
11.10.16

Ultrafeinstaub - Mainzer Fluglärmgegner setzen Luftfahrtindustrie bundesweit unter Druck

Über dem Flughafen Frankfurt verbrennt pro Tag eine Million Liter Kerosin. Dennoch soll dies nach Angaben von FRAPORT und hessischer Landesregierung keine Auswirkungen auf die Luftqualität im Rhein-Main-Gebiet haben. Mit diesem Märchen haben Wolfgang Schwämmlein und Joachim Alt aufgeräumt. Mit Hilfe
11.10.16

Leisere Anflüge durch Assistenzsystem?

Wissenschaftler testen ein neues Pilotenassistenzsystem am Frankfurter Flughafen, das leiseres Landen ermöglichen soll. Auf Leerlauf schalten, langsam sinken und auf die Landebahn hinabgleiten. Eine solche Landung würde den Menschen unter der Anflugschneise viel Lärm ersparen. Doch ein Pilot muss me
11.10.16

Einführung einer Lärmobergrenze

Die hessische Landesregierung will die Belastung durch Fluglärm am Frankfurter Airport eindämmen. Sie hat dazu ein lang erwartetes Konzept vorgelegt. Fraport und die Luftfahrtbranche kritisieren die Pläne heftig. Dabei soll das durchschnittliche Lärmniveau auf einen Wert „ gedeckelt" werden, der den
29.07.16

Pressemitteilung: Rheingau Musik Festival - Kein Ende des Protests gegen Sponsoren und Politiker in Sicht

Die Mahnwachen und Aktionen rund um das Eröffnungskonzert des Rheingau Musik Festivals richten sich gegen die Sponsoren Fraport AG und Lufthansa AG sowie verschiedene Mitglieder des Kuratoriums der Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH („RMF“), insbesondere den früheren Hessischen Minister
28.06.16

Leisere Triebwerke im Anflug?

Auch modernere Technik oder das Aufspüren von Lärmquellen am Flugzeug und deren Beseitigung kann zu einer Verbesserung der Lärmsituation beitragen. Die Anbringung von sog. Wirbelgeneratoren an der Lufthansa-Flotte hat das grelle Pfeifgeräusch beseitigt. Allerdings weigern sich einige Airlines weiter

Auf dieser Seite:

Fluglärm

,

Mainz

,

Oberstadt

,

Fluglärmkommission

,

Rheinhessen

,

Bürgerinitiative

,

Deutsche Flugsicherung

,

DFS

,

Fraport

,

Frankfurt

,

Flughafen

,

Rheinland-Pfalz

,

Nachtflugverbot

,

Lufthansa

,