facebook YouTube

Initiative gegen Fluglärm Mainz

Newsletter

Willkommen auf der Website der Initiative gegen Fluglärm Mainz

Spätestens seit dem Absenken der Anflugrouten und der Eröffnung der neuen Landebahn Nordwest auf dem Flughafen Frankfurt / Main (FRA) hat die Zunahme des Fluglärms in Mainz und großen Teilen Rheinhessens ein erträgliches Maß überschritten.

Es dröhnt und heult im Minutentakt und das von 5:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr in der Nacht. Auf den folgenden Seiten möchten wir darüber informieren, wie es soweit kommen konnte, wer dafür verantwortlich ist und wie wir glauben eine Verbesserung der Situation herbeiführen zu können.

...lesen Sie weiter?

Stellungnahme zum UFOPLAN Vorhaben 2016 - FKZ 3716 5220 00

"Ultrafeinstäube im Umfeld großer Flughäfen
von Joachim Alt und Wolfgang Schwämmlein (BBI Arbeitsgruppe Feinstaub)
Stellungnahme zum UFOPLAN Vorhaben 2016 - FKZ 3716 5220 00"

Dokument (PDF) öffnen

Infomaterial

Plakat- und Informationskampagne zum Ausbau des Frankfurter Flughafens


Kolumne - Das Wichtigste in Kürze

Alle Beiträge dieser Kategorie finden Sie hier.

21.10.2018

Aufruf zur Teilnahme an der Sonntagsdemo „ Fünf nach Zwölf“ gegen Fluglärm und verlogene Politiker am 21. Oktober 2018, 12:05 Uhr im Frankfurter Flughafen

Redner: Dr. Michael Kopatz vom Wuppertaler Institut für Umwelt, Klima und Energie zum Thema „Klimawandel und Mobilität/Luftverkehr“.
10.09.2018

Stellungnahme zum UFOPLAN Vorhaben 2016 - FKZ 3716 5220 00 - Joachim Alt, Wolfgang Schwämmlein

Am 17. April werden in Bonn die Ergebnisse des UFOPLAN-Vorhabens FKZ 371652200 – Ultrafeinstaub im Umfeld eines Großflughafens vorgestellt.

Motivation unserer Initiative gegen den Fluglärm

Welche Auswirkungen hat der Fluglärm auf unser Privat- und Berufsleben?

Welche mittel- und langfristigen Konsequenzen sind in Mainz und Umgebung zu befürchten?

Was sind die Motive unserer Initiative?

...lesen Sie mehr

Was können wir gegen den Fluglärm unternehmen?

Leider wurden die Implikationen des Ausbaus des Frankfurter Flughafens lange Zeit von lokalen Politikern und Bürgern ignoriert bzw. unterschätzt. Trotzdem bestehen auch jetzt noch Möglichkeiten, die drastischen Auswirkugen zu korrigieren, man muss es nur wollen.

...lesen Sie mehr


Auf dieser Seite:

Fluglärm

,

Mainz

,

Oberstadt

,

Fluglärmkommission

,

Rheinhessen

,

Bürgerinitiative

,

Deutsche Flugsicherung

,

DFS

,

Fraport

,

Frankfurt

,

Flughafen

,

Rheinland-Pfalz

,

Nachtflugverbot

,

Lufthansa

,