Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen!

 
  Verein & Satzung    Impressum    Kontakt  

Newsletter 08.12.2016

Initiative gegen Fluglärm Mainz e. V.

Liebe aktive Fluglärmgegner,

anbei aktuelle Informationen gegen den Fluglärm in Mainz.

Aufruf zur Teilnahme an der „Weihnachtsdemonstration“ am 19.Dezember 2014 im Frankfurter Flughafen

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Am Montag, dem 19. Dezember 2016 wird um 18 Uhr die letzte Montagsdemonstration des Jahres 2016 im Frankfurter Flughafen stattfinden. Es wird die insgesamt 196te Montagsdemonstration seit Eröffnung der Landebahn Nordwest sein.

weiter lesen


Save The Date: 200ste Montagsdemonstration am 30. Januar 2017 um 18 Uhr im Frankfurter Flughafen

Seit dem 21. Oktober 2011 ist in weiten Teilen des Rhein-Main-Gebiets nichts mehr wie es früher einmal war. Mit Eröffnung der Landebahn Nordwest und der damit einhergehenden Flugroutengestaltung hat der Lärmteppich die Hälfte des Mainzer Stadtgebiets unter sich begraben. Wer unter der Abflugroute der Südumfliegung lebt, muss den Lärm ganzjährig ertragen.

weiter lesen


Streit um neue Entgeltordnung am Frankfurter Flughafen

Zwischen der Fraport AG und dem Großkunden Lufthansa AG ist ein erbitterter Streit über die neue Entgeltordnung am Frankfurter Flughafen entbrannt. Und mitten drin der saft-, kraft- und mutlose hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, der zwar die zunächst von Fraport beantragte Entgeltordnung, die offensichtlich Ryanair wettbewerbswidrige Vorteile verschaffen sollte, ablehnte, letztlich aber eine Entgeltordnung genehmigte, die Ryanair ähnlich gegenüber anderen Fluggesellschaften begünstigt.

weiter lesen


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Einen Überblick aller aktuellen Nachrichten erhalten Sie hier.
Einen Überblick aller Termine erhalten Sie hier.

 


Initiative gegen Fluglärm Mainz e.V.
Heidesheimer Straße 58
55124 Mainz
E-Mail: info@fluglaerm-mainz.info
Web: www.fluglaerm-mainz.info


Folgen Sie uns auf:
facebook YouTube

 
Klicken Sie hier um den Newsletter abzubestellen oder Ihre Benutzerdaten zu bearbeiten.