facebook YouTube

Initiative gegen Fluglärm Mainz

Newsletter

Chronologischer Überblick aller Beiträge

Wählen Sie einThema aus dem Navigationsmenü links um Ihre Auswahl einzuschränken.

15.04.18

Pressemitteilung: Ultrafeinstaubbelastung am Frankfurter Flughafen: Gezielte Vertuschungen des Umweltbundesamtes

Bei der Verbrennung von Kerosin entstehen zahlreiche umwelt- und stark klimabeeinflussende Schadstoffe sowie in erheblichem Umfang Ultrafeinstaub. Dies haben Messungen der Initiative gegen Fluglärm Mainz e.V. durch die Experten Wolfgang Schwämmlein und Joachim Alt und nun auch des Umweltbundesamtes
16.03.18

Stellungnahme zum UFOPLAN Vorhaben 2016 - FKZ 3716 5220 00 - Joachim Alt, Wolfgang Schwämmlein

Am 17. April werden in Bonn die Ergebnisse des UFOPLAN-Vorhabens FKZ 371652200 – Ultrafeinstaub im Umfeld eines Großflughafens vorgestellt.
09.02.18

Save the date!

Traditionelle Mahnwache am 9. Februar 2018 ab 18:00 Uhr vor dem Kurfürstlichen Schloss in Mainz Unter dem Motto „Mainz war Mainz, wie´s singt und lacht… jetzt ist´s Mainz wie´s lärmt und kracht“ findet am Abend der Fastnachtsitzung am 9. Februar 2018 ab 18:00 Uhr eine Mahnwache vor dem Kurfürstliche
30.01.18

Flugsteig G - Tarek Al-Wazir forciert den Ausbau des Frankfurter Flughafens

Fraport hatte am 16. August 2017 bei der Stadt Frankfurt am Main den Antrag zum Bau des Flugsteig G gestellt, der als Vorstufe von Terminal 3 bereits 2020 in Betrieb gehen und Passagiere der Billig-Airlines abfertigen soll. Die Zukunft-Rhein-Main, ein Zusammenschluss von Kommunen des Rhein-Main-Gebi
30.01.18

Tarek Al-Wazir toleriert massive Verstöße von Ryanair gegen das Nachtflugverbot

Mit tatkräftiger Unterstützung des hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir nahm der irische Billigflieger Ryanair Ende März 2017 Flüge am Frankfurter Flughafen auf. Obwohl Ryanair weniger als 1% der Flugbewegungen am Frankfurter Flughafen durchführte gingen 23% der Landungen nach 23 Uhr im Jahr
30.01.18

Neues Maßnahmenprogramm Aktiver Schallschutz vorgestellt.

Das Forum Flughafen und Region hat am 26. Januar 2018 ein neues "Maßnahmenprogramm Aktiver Schallschutz" für den Flughafen Frankfurt veröffentlicht, das aus 17 Einzelmaßnahmen besteht. In die Fluglärmkommission wird das Programm auf der nächsten Sitzung am 14. Februar 2018 eingebracht. Die Einzelhei
18.01.18

Nachruf Prof. DR. Thomas Leif

Der Journalist und Autor - SWR-Chefreporter Prof. Dr. Thomas Leif ist am 30. Dezember 2017 im Alter von nur 58 Jahren gestorben.
Kategorie: Aktuelles

27.11.17

Gesundheitsgefahr durch Ultrafeinstaub in Flugzeugabgasen?

Eine Bürgerveranstaltung der Stadt Offenbach und der Bürgerinitiative Luftverkehr Offenbach (BIL) am Montag, 27. November 2017, 19.30 Uhr, Ostpol Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47 in Offenbach.
23.11.17

Download: Ultrafeinstaubbelastung durch den Flugverkehr

Von „Feinstaub“ wurde in letzter Zeit recht häufig in der Öffentlichkeit berichtet. Nicht immer haben Zeitungsartikel die Klarheit, die für ein Verständnis der Problematik notwendig ist. Der Sammelbegriff „Feinstaub“ ist nicht präzise. Er schließt sowohl verhältnismäßig groben Staub als auch ultraf
14.11.17

Pressemitteilung: Weihnachtsquiz "Fliegen ist geil und billig“

Unter dem Motto „Fliegen ist geil und billig“ sind in den vergangenen Tagen mehr als 1800 Quizkarten von Mainzer und Frankfurter Fluglärmgegnern versandt worden. Adressaten waren alle Bundestags- sowie die rheinland-pfälzischen und hessischen Landtagsabgeordneten, die deutschen Abgeordneten des Eur

Auf dieser Seite:

Fluglärm

,

Mainz

,

Oberstadt

,

Fluglärmkommission

,

Rheinhessen

,

Bürgerinitiative

,

Deutsche Flugsicherung

,

DFS

,

Fraport

,

Frankfurt

,

Flughafen

,

Rheinland-Pfalz

,

Nachtflugverbot

,

Lufthansa

,