facebook YouTube

Initiative gegen Fluglärm Mainz

Newsletter

Chronologischer Überblick aller Beiträge

Wählen Sie einThema aus dem Navigationsmenü links um Ihre Auswahl einzuschränken.

28.06.16

Mahnwache am Kloster Eberbach zur Eröffnung des Rheingau Musik Festivals

Am 18. Juni 2016 fand um 19 Uhr das Eröffnungskonzert des Rheingau Musikfestivals in der Basilika des Kloster Eberbach statt. Die Fluglärmgegner bereiteten den Gästen mit einem Spalier an der Straße zum Kloster Eberbach und zahlreichen Plakaten ab 16:30 Uhr einen freundlichen Empfang, die den Verans
28.06.16

Wir sind nicht allein!

Überall in Deutschland regt sich Widerstand gegen den Ausbau von Flughäfen und die Zunahme von Fluglärm. Einzelheiten entnehmen Sie den beigefügten Artikeln.
28.06.16

Fluglärm im Kinderzimmer. Neue Studie in Vorbereitung

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) geht in die Kinderzimmer, um die Auswirkungen von Fluglärm auf den Schlaf von Kindern zu untersuchen. Anfang Juni 2016 hat in der Umgebung des Flughafens Köln/Bonn eine Studie unter normalen Lebensbedingungen von Kindern begonnen. Guter und gesunder
28.06.16

Fraport-Zahlen für Mai 2016: Und weiter geht´s bergab!

Die Zahlen fielen ernüchternd aus. Die Passagierzahlen gingen im Mai 2016 um 5.5 % gegenüber dem Vorjahresmonat zurück, im laufenden Jahr liegen sie insgesamt knapp unter dem Vorjahresniveau. Die Flugbewegungen gingen im Mai um 3,5% gegenüber dem Vorjahresmonat zurück, im laufenden Jahr liegen sie i
18.06.16

Veranstaltungshinweis: Staatstheater Mainz

Im Staatstheater Mainz präsentieren die just Mainz Theaterclubs am 11., 18. und 19. Juni jeweils um 17:00 Uhr die Produktion des Generationenclubs zeitraum #Widerstand in der auch das Thema Fluglärm und ein Mitstreiter vom Lerchenberg eine Rolle spielen.
18.06.16

Aufruf zur Teilnahme an der Mahnwache anlässlich des Rheingau-Musik-Festivals 2016

Mahnwache vor dem Kloster Eberbach, Samstag, 18.06.2016 von 16:30 Uhr - 18.45 Uhr! Anlass: Eröffnung des Rheingau Musik Festivals (RMF) - Hiermit rufen wir zur Teilnahme an der Mahnwache anlässlich des Eröffnungskonzerts zum Rheingau Musikfestival auf. Bitte erscheinen Sie zahlreich, gerne in
15.06.16

Pressemitteilung: „Klanggewalten“ - Mahnwache zum Eröffnungskonzert des Rheingau Musik Festivals am 18. Juni 2016 von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr vor dem Kloster Eberbach

Gegen jede Vernunft und ohne solide Grundlage für Mehrbedarf an Flugbewegungen wird der Flughafen Frankfurt von den Befürwortern bedenkenlos weiter ausgebaut. Mit aller Macht schaffen sie Fakten. In menschenverachtender Weise belastet der Flughafen die Anwohner im Umkreis von 100 km – mit unerträgli
Kategorie: Presse, Verein, Aktionen

07.06.16

Mainzer Allgemeine Zeitung: Flughafenpolitik wird immer diffuser und ein Besuch des Flughafens als Mainzer Lebenslust

Der Ausbaubefürworter und Schreiberling der Mainzer Allgemeine Zeitung, Christian Stang kritisiert die Hessische Landesregierung für ihre „diffuse“ Flughafenpolitik, die den Bau des Terminal 3 nur noch als "notwendiges Übel" ansehe. Wer unter Fluglärm leidet und Artikel von Christian Stang liest mus
07.06.16

Erarbeitung eines Modells zur Einführung einer Lärmobergrenze

Die Einführung einer Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen soll das zentrale strategische Instrument der hessischen Landesregierung für mehr Lärmschutz in der Region werden. Einen entsprechenden Vorschlag für die Einführung einer Lärmobergrenze soll vom Hessischen Wirtschafts- und Verkehrsminister
07.06.16

Klimawandel durch Luftverkehr

Immer stärker in den Fokus von Öffentlichkeit und Politik rückt das Thema Klimawandel und Luftverkehr, ohne das bislang allerdings Konsequenzen gesogen wurden. Nach wie vor wächst der Luftverkehr weltweit rasant. Subventionen, die alleine für die deutschen Fluggesellschaften insgesamt mehr als 13 Mi

Auf dieser Seite:

Fluglärm

,

Mainz

,

Oberstadt

,

Fluglärmkommission

,

Rheinhessen

,

Bürgerinitiative

,

Deutsche Flugsicherung

,

DFS

,

Fraport

,

Frankfurt

,

Flughafen

,

Rheinland-Pfalz

,

Nachtflugverbot

,

Lufthansa

,